Nutzen Sie jetzt staatlich geförderte Digitalinvestitionen

Digital besser aufstellen? Jetzt ist der beste Zeitpunkt dafür!
Der Staat fördert IHREN Online-Shop, Website und digitales Marketing

 

Digitalinvestitionen werden im Rahmen der Überbrückungshilfe III (bis zum 31. August 2021) mit einmalig bis zu 20.000 Euro gefördert!

 

Nachfolgend ein Auszug aus der Positivliste seitens des BMWi, welche Digitalisierungsmaßnahmen zu den förderfähigen Fixkosten für die Überbrückungshilfe III gezählt werden.

Digitalisierung:

  • Einrichtung eines Onlineshops
  • Bearbeitung/Aktualisierung des Internetauftritts/der Homepage
  • Kosten für digitales Marketing (Social Media, SEO, SEA, e-Mail Marketing, etc.)
  • Kosten für die Betreuung von Social Media Kanälen
  • Weiterbildungsmaßnahmen zur Digitalisierung
  • Dokumentenmanagement
  • Implementierung von Buchungs- und Reservierungssystemen

 

Lassen Sie uns darüber sprechen und Ihnen die diversen Möglichkeiten aufzeigen!

Mehr Infos unter:
https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Redaktion/DE/Artikel/ueberbrueckungshilfe-iii.html